Eichelburg: Euro und EU sind die Auslaufmodelle

Eichelburg im Interview

Stagnierender Goldpreis, zähe Energiewende, wackelige EU-Erweiterung, steigende Inflationsangst, lahme Konjunktur – und Frankreich als Machtesel. Spannende Themen, und dazu knackige Antworten. Eichelburg mit im Interview. Gold: Seit Monaten verharrt der Goldpreis in einer Ranche zwischen 1.550 US-Dollar und knapp 1.800 US-Dollar. Blicken wir auf das zweite Halbjahr 2012. Wie weit kann der Goldpreis realistisch in diesem Jahr steigen – und was wären möglich Faktoren für einen signifikanten Ausbruch? Walter K….






Read More

0,00: Lange – Weile – EZB

Tiger EZB - glatt zum Gähnen

Die Europäische Zentralbank lässt ihre Geldpolitik wie erwartet unverändert. Wie oft haben Sie diesen Satz in den letzten Monaten und Jahren schon gelesen? Anleihenkauf 2017? Zinswende 2018, 2019? Beredtes Schweigen in Frankfurt! Kurz im Klartext: Leitzins und Strafzinsen bleiben! Der Hauptrefinanzierungssatz bleibt bei 0,00 Prozent, der Spitzenrefinanzierungssatz bei 0,25 Prozent und Banken müssen für das Lagern ihrer Gelder bei der EZB 0,40 Prozent berappen – das ist die Conclusio der…






Read More

Walter K. Eichelburg: Die Jahre ab 2000 sind keine Papierzeit, sondern Goldzeit

Walter K. Eichelburg, hartgeld.com

Neuer Geldsegen von der EZB, ein kritisches Aktienjahr, der erste Schuldenschnitt in Griechenland und ein weiter steigender Goldpreis: Auf der Weltfinanzbühne wird derzeit viel geboten. Was Investoren und Sparer in Österreich erwartet. Walter K. Eichelburg Interview. Die Europäische Zentralbank (EZB) öffnete diese Woche erneut ihre Geldschleusen. Zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten können sich nun europäische Geschäftsbanken zum Niedrigzins von einem Prozent für drei Jahre unbegrenzt mit Liquidität eindecken….






Read More

Zinsen verändern unsere Welt – Teil V

clock-1461689_960_720

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Null-Leitzins ausgerufen. Was heißt das eigentlich? Wie wirken sich Zinsen auf uns alle aus? Eine kleine Serie zum Thema Geld… V: Niedrige Zinsen gleich höhere Inflation – nicht immer! Wenn die Zinsen sinken, steigt die Inflation – zumindest in der Theorie. Der Zusammenhang erscheint logisch: Niedrige Zinsen führen in der Regel dazu, dass Banken mehr Kredite vergeben. Sie schaffen also neues Geld, das in…






Read More