EZB und Einlagezins – locker, lockerer, Draghi

ezb-euro-1431347_960_720

Mario Draghi lässt nicht locker. Der Einlagenzins wird weiter ins Minus verschoben und das Anleihekaufprogramm wiederbelebt. Die neuerliche geltpolitische Lockerungsrunde der EZB heute wird Sparern teuer zu stehen kommen. An eine sinnvolle langfristige Vermögensbildung mit klassischen Sparformen ist nicht mehr zu denken – im Gegenteil. Autokredit, Barkredit und Co. dürften hingegen noch günstiger werden. Fakt 1: Verschärfung beim Einlagenzins – Banken in Zugzwang Vor allem dies wird Banken und Sparkassen…






Read More