Realzinsen im Minus – jetzt müssen wir neu sparen!

success-1093891_960_720

Die Negativzinsen treffen insbesondere deutsche Sparer mitten ins Mark. Meist viel Geld auf dem Konto aber kaum Rendite. Im Gegenteil: Oft droht die kalte Enteignung – und Sparern, die dieser entgehen wollen, haben faktisch nur eine Wahl. Wer aktuell die Kapitalmarktzinsen in Deutschland verfolgt, kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Als würde es ihnen Spaß bereiten, fallen die Zinsen stetig weiter in die Tiefe. Im August verzeichnete die wichtige…






Read More

Aktien und Co. – der Mythos 200-Tage-Linie

free-2467565_960_720

Charttechniker predigen seit Jahrzehnten über die Bedeutung der sogenannten 200-Tage-Linie. Doch auch für Privatanleger kann diese nützlich sein. Ein paar einfache Regeln beachtet, schon landet das eigene Depot im deutlichen Renditeplus. Die 200-Tage-Linie gehört wohl zu den einfachsten und bekanntesten Hilfsmitteln der Charttechnik. Ursprünglich sollte dieser Indikators die oft wilden Kursschwankungen von Aktien oder Indizes an der Börse glätten, damit der große Trend besser sichtbar wird. Heute schlagen Computer beim…






Read More

Mein Geld im Depot – wo ist es noch sicher?

people-2591874_960_720

Die Angst vor einer Rezession geht um und schickt die Börsen auf Talfahrt. Schlimm? Nein! So verhalten sich Investoren und das sollten Privatanleger fürs Depot jetzt wissen. Der August könnte sich als schlechtester Börsenmonat im laufenden Jahr entpuppen. Sowohl die großen US-Indizes als auch der DAX gingen deutlich in die Knie – da helfen auch der ein oder andere Erholungstag zwischendurch wenig. Viele Störfeuer – nichts für schwache Anlegernerven Sowohl…






Read More

Börse und Notenbanken – das ewige Spiel mit dem Crash

Börse und Notenbanken - wann kommt der Crash

Seit über 30 Jahren erleben die Finanzmärkte weltweit das gleiche Spielchen: Die Börsenkurse steigen immer höher – kommt es zur Korrektur, folgt der Hilfeschrei nach den Notenbanken. Tiefere Zinsen und gedrucktes Geld sollen dann Märkte und Spekulanten retten. 1987 beginnt das Crash Spiel Und sie tun es leider auch! Angefangen hat es 1987 mit einem eher harmlosen Börsencrash. Aus Angst vor der Wiederholung einer großen Depression wie in den 1930er…






Read More

Goodbye Königin Yellen – was wird aus der Zinswende?

Janet Yellen verlässt Fed

Die US-Notenbank Fed hat ihren Leitzins erwartungsgemäß belassen. Janet Yellen, Fed-Chefin in letzter Mission, geht von einer steigenden Inflation 2018 aus. Wann sich die Inflationsrate in den Vereinigten Staaten dem angestrebten Ziel von zwei Prozent annähern wird, sagte die Fed nicht. Die Formulierung, wonach die Inflation auf kurze Sicht unter 2,0 Prozent bleiben werde, wurde allerdings gestrichen. Die Notenbank beließ die „Fed Funds Rate“ unverändert in einer Spanne von 1,25…






Read More

Buffett & Trump – lass uns tricksen

hand-998958_960_720

Nein, der 8. November war kein schwarzer Tag für Warren Buffett. Hillary hat verloren – und jetzt zählt er zu den größten Gewinnern der Trump-Euphorie an den Börsen. Beide haben etwas gemeinsam. Der 8. November war für Buffett ein schwarzer Tag. Politisch wohlgemerkt, wirtschaftlich das Ganze dagegen anders aus – der weiter aufwärts.Investor kletterte seitdem im Ranking der Superreichen Die Wahl des politischen Gegners zum US-Präsidenten hat Buffett sieben Milliarden…






Read More

Zinsen verändern unsere Welt – Teil VII

leather-691609_960_720

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Null-Leitzins ausgerufen. Was heißt das eigentlich? Wie wirken sich Zinsen auf uns alle aus? Eine kleine Serie zum Thema Geld… VII: In Zeiten niedriger Zinsen – jetzt verschulden? Prinzipiell ja, denn der Zinssatz macht natürlich einen gewaltigen Unterschied aus. Beispiel Immobilienkredit:  Wer ein Darlehen über 200.000 Euro zu einem Zinssatz von 8 Prozent aufnimmt und in den ersten zehn Jahren 100.000 Euro davon zurückbezahlt,…






Read More