15 Jahre Erfahrung mit SEO & SEA – wir bringen Sie auf Seite 1

SEO und SEA

Mit nahezu keinem anderen Medium können Sie Ihre Zielgruppe so gezielt, erfolgreich und effizient ansprechen, wie mit dem Internet. Doch was ist nötig, wenn Sie online Kunden gewinnen und an sich binden möchten?  Wie verwandeln Sie Besucher Ihrer Website in zahlende Kunden? Wie werden Sie mit Ihrer Web-Präsenz sichtbar? Welche Tipps & Tricks wenden professionelle Werbeagenturen an? Was können Sie davon lernen? Kunden gewinnen im Internet und im Internet Besucher an sich binden gewinnen – das funktioniert am besten, wenn Sie wissen, wie Suchmaschinen wie Google und Co. funktionieren.

Suchmaschinenoptimierung, oder englisch search engine optimization (SEO), bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Inhalte wie Webseiten, Videos und Bilder im organischen Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren Plätzen erscheinen.

Durch das bewusste Beeinflussen der Suchmaschinenplatzierungen von zum Beispiel Videos auf der Plattform YouTube oder Webseiten auf Google können diese besser gelistet werden und neue Reichweite generieren.

Onpage-Optimierung

Die Onpage-Optimierung umfasst alle inhaltsseitigen Anpassungen der eigenen Internetseite. Hierzu zählen die Optimierung des Seiteninhalts (auch Content) in Bezug auf Inhaltsqualität, Formatierungen, Überschriften etc., aber auch technische Aspekte, wie die Header und Tags, sowie die interne Linkstruktur der Seite. In der Regel geht einer Offpage-Optimierung immer eine OnPage-Optimierung voraus.

Offpage-Optimierung

Die „Offpage-Optimierung“ findet fernab der zu optimierenden Seite statt und bezeichnet alle Maßnahmen außerhalb der zu optimierenden Webseite.

Keywords oder Schlüsselwörter sind die Basis von SEO und SEA. Ohne die richtigen Keywords funktioniert Suchmaschinen-Marketing (Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung) nicht. User, die in Suchmaschinen nach Informationen suchen, geben mit ihrer Suchanfrage bestimmte Suchbegriffe in die Suchmaske ein.

Besucher auf die Webseite bringen – durch Suchmaschinenoptimierung bzw. SEO

Diese verfolgt das Ziel, es Ihren potenziellen Kunden so leicht wie möglich zu machen, Sie bzw. Ihre Website zu finden. Beim SEO Marketing geht es dabei vor allem darum, Ihre Webseite so zu optimieren, dass sie von Online Suchmaschinen auf den vorderen Seiten gerankt wird. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Primus der Branche – Google. Ihr Ranking auf Google kann über Erfolg und Misserfolg Ihres Unternehmens entscheiden. Logisch, denn wer schaut schon bis auf Seite 10 von seinen Suchergebnissen? Kunden gewinnen im Internet ist deutlich leichter, wenn Sie mit Ihrer Website auf der ersten Seite im Google Ranking befinden.

Warum Content bei der SEO Optimierung so wichtig ist

Haben Sie potenzielle Kunden auf Ihre Landingpage geführt, müssen Sie Ihren Besuchern genau das bieten, wonach diese gesucht haben.Und wie geht das? Genau, mit geeignetem Inhalt sprich Web-Content.

Denn es gilt: Die Macht der Meinungsbildung wird durch das geschriebene Wort erzeugt. Alle Gesetze der Welt sind geschriebene Wörter, alle Drehbücher für Filme sind geschriebene Wörter, jedes Hörbuch, Angebote, Aufträge, Verträge und auch der gesamte Inhalt Deiner Website etc. ist am Anfang immer ein geschriebenes Wort.

Geschriebene Wörter sind es, die zitiert werden, an denen sich Menschen orientieren, Sicherheit und Orientierung finden und auf denen unser gesamtes politisches und wirtschaftliches System aufgebaut ist.

Daher ist die Bedeutung von Wörtern so elementar bei der OnPage-Optimierung. In einer Schritt für Schritt Text-Anleitung geht es um Suchmaschinenoptimierung von Texten und Wörtern, die nicht nur Menschen gefallen sollen, sondern auch den Robotern der großen Suchmaschinenanbieter.